»Pflegestufe IV«

Kunde: Leipziger Tanztheater e.V.

Das Tanzstück »Pflegestufe IV« stammt aus der Feder der Choreografin Irina Pauls und wurde im September 2009 in Leipzig uraufgeführt. Laientänzer, Profitänzer und 20 Rentner/innen setzen sich gemeinsam mit den Auswirkungen des Alterungsprozesses und seiner Auswirkungen auf das soziale Beziehungsgeflecht der Betroffenen auseinander. Durch die Darstellung der verschiedenen Bewegungsmöglichkeiten wird ein Einblick in die physischen und seelischen Zustände der Figuren vermittelt.

Für das Stück collagierten wir das Titelmotiv, das in Form von Plakaten, Postkarten und Anzeigen vom Leipziger Tanztheater veröffentlicht worden ist. Das Motiv vereinigt Freude und Traurigkeit; die Dynamik einiger, aber auch die Langsamkeit und Gebrechlichkeit anderer alter Menschen, die sich zwischen zweitem Frühling und Altersheim bewegen.